Kurse und Seminare
Naturerleben im Allgäu
Zur Startseite Naturnase.de

Wege zu Naturerfahrung und Pflanzenwissen

Palmbuschenbinden – ein meditativer Abend

Freitag, 7. April 2016, 19.30 Uhr

Mit meditativen Betrachtungen stimmen wir uns ein in die Osterzeit.
Wir hören von den sieben Palmbuschen-Pflanzen und ihrer früheren Bedeutung im Volksglauben und in der Volksmedizin.
Im Anschluss bindet jeder Teilnehmer seinen eigenen Palmbuschen mit den verschiedenen, traditionellen Zweigen.

Ausklang am Lagerfeuer.

Anleitung: Ingrid Blum, Wald- und Entspannungspädagogin
Christa Rodenkirchen, Natur- und Waldpädagogin

Zweige werden gestellt. Blumenschere und evtl. Schmuckbänder selbermitbringen.

Unkostenbeitrag: 15 € pro Person.

Anmeldung bis zum 4. April 2017

Anfragen an:
Christa Rodenkirchen | Gut Kinsegg 4 | 86975 Bernbeuren
Tel. + 49 (0)83 67-352 | Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo(at)waldort.de |  www.waldort.de